Bundeswettbewerb 2022

   JUMU  Logo Deutscher Musikrat     Logo Musikschule

Der Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Oldenburg liegt hinter uns. Voller Stolz können wir unsere Ergebnisse und die Bundespreisträger präsentieren: Einen 3. Preis mit 21 Punkten erreichte dasLusacesaxophonquartett mit Pauline Lehmann, Erwin Hennig, Isabell Seibt und Nora Heinz, (Klasse Herr Schnitzler) mit Amelie Dutschmann (Klavier, Frau Zenker) in der Kategorie Klavier-Kammermusik Altersgruppe 4. In der Kategorie Duo Klavier und ein Blechblasinstrument Altersgruppe 5 erspielten sich Tina Beykirch (Lawalde-Lauba, Klavier, Klasse Herr Kühn) mit ihrem Duopartner Dominic Preusche (Neukirch, Trompete, in Zusammenarbeit mit der Musikschule Bautzen, Klasse Herr Becker) 21 Punkte und damit einen 3. Preis. Katharina Rönsch (Obercunnersdorf, Klavier, Klasse Frau Petkova) und Paul Wöll (Großschönau, Saxophon, Klasse Herr Schnitzler) erhielten in der Kategorie Duo Klavier und ein Holzblasinstrument Altersgruppe 3 auch 21 Punkte und einen 3. Preis und Noah Worm (Krauschwitz, Klavier, Klasse Frau Zach) mit seinem Duopartner Lennart Stange (Zittau, Saxophon, Klasse Herr Schnitzler) erhielten in dieser Kategorie in der Altersgruppe 4  einen 3. Preis mit 20 Punkten. Das Gitarrenduo Selma-Lara Riedel und Paul Leonhard Winter ( Klasse Herr Diener) erhielten einen 3. Preis mit 20 Punkten in der  Altersgruppe 4. Anne Beykirch (Lawalde-Lauba, Klavier, Klasse Herr Kühn) und ihre Duopartnerin  Katharina Moser (Trompete, Herr Becker, Musikschule Bautzen) erreichten in der Kategorie Duo Klavier und ein Holzblasinstrument Altersgruppe 3 mit 19 Punkte das Prädikat mit sehr gutem Erfolg.
Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellten sich diesem Wettbewerb auf höchstem Niveau und mussten sich gegen harte Konkurrenz vor der hochkarätigen Fachjury behaupten. Die Bewertung beim Bundeswettbewerb sieht wie folgt aus: 1.Preis bei 25 und 24 Punkten, 2.Preis bei 23 und 22 Punkten, 3.Preis bei 21 und 20 Punkten und das Prädikat mit sehr gutem Erfolg gibt es bei 17 bis 19 Punkten.
Wir gratulieren herzlich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und danken den Lehrkräften für die intensive Vorbereitung und Begleitung zum Wettbewerb, sowie den Eltern und Familien, die ihre Kinder kräftig unterstützt haben.
 
logos
Wir nutzen Cookies und Dienste externer Anbieter (wie z.B. Google Web Fonts) auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Dienste wie Google Fonts, Google Maps sowie Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Eine genaue Übersicht der verwendeten Dienste auf dieser Webseite finden Sie in der Datenschutzerklärung.