MFE | Musikalische Früherziehung

MFEDie Musikalische Früherziehung umfasst das Lebensalter von ca. 4 bis ca. 6 Jahren.
Unsere musikalische Früherziehung bietet Kindern die Möglichkeit sich spielerisch mit den elementaren Formen des Musizierens vertraut zu machen. Sie dient sowohl der Persönlichkeitsentwicklung, als auch der Entwicklung musikalischer und sozialer Fähigkeiten. Sie ist Voraussetzung für den nachfolgenden Instrumental- oder Vokalunterricht. Die wesentlichen Unterrichtsinhalte der MFE sind: Singen, Tanz und Bewegung, Instrumentenkunde, Musikhören, elementares Instrumentalspiel, elementare Notenlehre und Improvisation.

Im Zittauer Schulteil (Villingenring) findet immer dienstags im Raum 207 die MFE statt: 15:45-16:30 Uhr - Ansprechpartner Frau Rössel.